deutsch

polski

Pressemitteilung der Agentur für Arbeit Vechta

Nr. 37 / 2007 · Vechta, den 13.06.2007

 

Versprechen eingelöst

 

Vertreter der Regionaldirektion besuchte Erdbeerhof

 

Anlässlich einer Fachtagung im Februar über die Saisonarbeiterregelung in der Regionaldirektion (RD) Niedersachsen – Bremen mit Landwirten aus ganz Niedersachsen hat der Geschäftsführer Operativ der RD, Dr. Götz von Einem, dem in Haltern ansässigen Erdbeerbauer Ulrich Osterloh zugesagt, sich während der Ernte Erfahrungen aus erster Hand zu holen. Dieses Versprechen hat von Einem jetzt eingelöst. So konnte er sich in Begleitung des Leiters der Arbeitsagentur Vechta, Dr. Thorsten Müller, über die schwierige Arbeit auf dem Feld informieren.

 

Diese Arbeiten werden fast ausschließlich von polnischen Erntehelfern durchgeführt. Deutsche Arbeitnehmer stehen nur in begrenztem Umfang zur Verfügung, der zurzeit gute Arbeitsmarkt bietet ihnen genügend alternative Beschäftigungsmöglichkeiten. Ein besonders Problem stellt in diesem Jahr der Erntebeginn dar. So sind die Früchte 3 Wochen früher gereift als im langjährigen Schnitt. Viele der angeforderten Erntehelfer sind aber noch gar nicht eingetroffen, eine besondere Herausforderung für die schon eingetroffenen Pflückkräfte.

 

Dr. von Einem verließ den Erdbeerhof mit dem guten Gefühl, dass hier nicht nur billige Arbeitskräfte gesucht werden, sondern dass Osterloh sich sehr intensiv um das Wohlergehen seiner Arbeitskräfte kümmert. So bietet er seinen Helfern ein umfangreiches Freizeitprogramm: Freizeitangebote mit Tischtennis, Billard, Beach-Volleyball, Fußball, Schwimmen am Badesee, Kino, Lagerfeuer, polnisches Fernsehen und eine große Party mit Tanz und Grillen. Samstags abends fährt ein Bus die Interessierten zu einer heiligen Messe.

 

 

 

    Erdbeerhof Osterloh · Halter 21 · 49429 Visbek · Deutschland · Tel.: +49 4435 97118 10 · Fax: +49 4435 97118 60 · E-Mail: info@erdbeerhof-osterloh.de

Fotos (3): © Dmitri Sunagatov, Janusz Z. Kobylanski, Yuri Arcurs - Fotolia.com